Mybet Bonus Code
PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein.

Mybet Virtual Sports – auf Virtual Sports Wetten mit Mybet

3 Januar 2021
par Better Collective

Bitte Beachten: Mybet ist momentan nicht einer unserer anerkannten Partner. In der Zwischenzeit empfehlen wir Unibet.

Klassischer Mainstream Sport erfreut sich weltweit größter Beliebtheit und ist auch bei den Sportwetten Anbietern gesetzt. Dazu gesellen sich inzwischen aber aufstrebende Disziplinen wie Esports, bei denen die Nachfrage steigt. So auch die Virtuals Sports Wetten, welche beim online Buchmacher Mybet zur Verfügung stehen.

Der online Wettanbieter punktet mit einem facettenreichen Sortiment, doch gilt das auch für die Mybet Quoten oder das Sortiment an Wettmärkten? Nachfolgend informieren wir Sie dazu ein wenig genauer.

Mybet Logo

Virtual Sports: Generelle Informationen und Wetten

Virtuale Sportwetten erfreuen sich einer großen Beliebtheit und sind bei den Wettanbietern längst nicht mehr wegzudenken. Doch was bedeutet virtuell eigentlich?

Nun, diese Art von Sportwetten umfasst die virtuelle Bundesliga, aber auch Hunderennen oder Speeday Events zieren das Angebot von Mybet Virtual Sports.

Die Events finden auf Basis von Simulationen statt, sie sind folglich nicht echt. Entscheiden Sie sich für Virtual Sports Wetten, so müssen Sie dies vorab beachten. Software und Zufallsgeneratoren entscheiden darüber, wie ein Match ausgeht.

Soweit die Erklärung, aber wie funktionieren virtuelle Sportwetten eigentlich? Beim Sportwettenanbieter Mybet ist das Prinzip zunächst einmal nahezu gleich gegenüber den klassischen Sportwetten.

Dennoch bestehen gewisse Unterschiede zwischen den Virtuals Sports Wetten und den Wetten auf Fußball, Tennis oder Basketball. Das zeigt allein die folgende Tatsache:

Virtuelle Sportwetten sind “frei erfunden”. Sind Sie interessiert und möchten beispielsweise auf Virtual Sports wetten, so ist dies bei Mybet problemlos möglich.

Die verschiedenen Wettmärkte bei Mybet Virtual Sports

Das Mybet Virtual Sports Angebot fällt facettenreich und tief gehend aus. Diese Art der Wetten zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass Drittanbieter Software zum Einsatz kommt.

Entscheiden Sie sich für virtuelle Wetten, so können Sie auf verschiedene Wettmärkte setzen. Hohe Qualität, verschiedenste Bereiche oder die moderne Wettseite – diese Aspekte zeichnen den Buchmacher aus.

Große Beliebtheit erfahren gerade virtuelle Fussball Wetten. Virtualsports aufs runde Leder unterscheidet sich zwischen Instant Fussball und virtuellem Fussball.

Das ist aber nicht alles, wenn Sie auf virtuelle Fussball Wetten möchten – können Sie noch einige weitere Wettmärkte mit einem Einsatz versehen. Unter anderem stehen Ihnen die folgenden Bereiche zur Verfügung:

  • Pferderennen
  • Hunderennen
  • Motorsport
  • Grand National
  • Radrennen
  • Virtual Tennis.

Wie Sie also sehen, steht Ihnen ein facettenreiches Sortiment an Wettmöglichkeiten bei Mybet Virtual Sports zur Verügung.

Mybet Virtual Sports

Mit Mybet auf die virtuelle Bundesliga wetten

Ob virtuelle Bundesliga oder andere Sportarten, Mybet hat sich in diesem Segment mit einem breit gefächerten Angebot zu einer sehr guten Wahl entwickelt. Suchen Sie bereits seit einiger Zeit nach einer Lösung auf die folgende Frage: Wie kann ich virtuelle Bundesliga spielen?

Das ist bei Mybet ebenfalls möglich, hierfür brauchen Sie unter den Virtuals Sports Wetten nur zur Sektion klicken und schon sind Vsport Fußball Wetten möglich. Die virtuelle Bundesliga erlaubt es Ihnen als Tipper, auf Spiele der höchsten deutschen Klasse zu wetten.

Die Grundlage bildet dabei stets die virtuelle Bundesliga Rangliste. Zu beachten ist, dass es derzeit keinen Virtuelle Bundesliga Live Stream gibt. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass virtuelle Wetten auf die Bundesliga nicht in Wirklichkeit stattfinden, sondern virtuell erfolgen.

Kennen Sie sich bislang noch nicht so gut mit dem Bereich virtuelle Wetten aus? Kein Problem, anhand der folgenden Erklärung zeigen wir Ihnen wie Sie mit wenigen Klicks bei Mybet Wetten können:

  1. Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie auf eine der Button in diesem Bericht klicken. Als neuer Kunde sichern Sie sich so den Anspruch auf den Ladbrokes Bonus und gelangen zur Seite.
  2. Danach legen Sie ein Konto an und leisten die erste Einzahlung.
  3. Sobald Sie dies erledigt haben, müssen Sie danach nur noch auf Virtuelle Sportwetten klicken. Nun suchen Sie sich eine der verfügbaren virtuellen Sportwetten Arten aus und wählen das Event.
  4. Nun gilt es noch die passenden Wettmärkte herauszusuchen. Fügen Sie diese dem Wettschein hinzu und legen Sie danach den Einsatz fest.
  5. Zu guter Letzt müssen Sie nur noch den Wettschein platzieren.

Wie Sie also richtig erkannt haben, ist das Platzieren etwaiger Virtuals Sports Wetten denkbar einfach gehalten.

So wetten Sie auf Mybet Virtual Sports

Haben Sie in der Vergangenheit noch keine Wetten bei Mybet Virtual Sports platziert oder kennen sich generell nicht so gut mit virtuellen Sportwetten aus? Kein Problem anhand dieses Beitrags erklären wir Ihnen wie das Ganze bei Mybet funktioniert.

Sie klicken sich zunächst auf die Mybet Seite, dies ist der erste wichtige Punkt. Dort finden Sie oben im mittleren Bereich den Button Virtual Sports. Hier müssen Sie draufklicken, wodurch Sie die verfügbaren Wettmärkte und Bereiche direkt einsehen können.

Jetzt brauchen Sie nur noch die gewünschte virtuelle Sportart und das Event auszuwählen. Sobald Sie diesen Schritt erledigt haben, gilt es im Anschluss noch die Wettmarkt zu finden und dem Wettschein hinzuzufügen.

Sind Sie damit fertig, legen Sie den Einsatz fest und platzieren Sie den Wettschein. Wie Sie also anhand der kurzen Erklärung gesehen haben, gibt es bei den Wetten auf die virtuellen Sportarten nicht allzu viel zu beachten.

Virtualsports: Wettquoten erklärt

Welcher Hilfsmittel bedienen sich die Buchmacher, um die Quoten für Virtuelle Sportwetten zu erstellen? Wie lassen sich die Wettquoten überhaupt erklären?

Ganz allgemein gilt: Die Quotenerstellung unterscheidet sich grundlegend von klassischen Sportwetten wie Darts, Tennis oder Basketball.

Da es sich um keine realen Sportarten handelt und alles nur virtuell abläuft, erfolgt die Entstehung der Quoten über eine Software. Diese beinhaltet die Statistiken zu den jeweiligen Matches und ist für die späteren Quoten verantwortlich.

Von diesen Quoten ziehen die Wettanbieter wie Mybet Virtual Sports noch die Gewinnmargen ab und daraus resultierend entstehen die für Sie sichtbaren Mybet Quoten.

Die verschiedenen Wettarten

Das Angebot an Wettmärkten variiert natürlich von Buchmacher zu Buchmacher. Auch innerhalb der online Plattformen und Titel fällt das Angebot unterschiedlich aus.

Bei Mybet können Sie aus einem facettenreichen Angebot wählen.

Ganz klassisch haben Sie beispielsweise die Chance, die klassischen Siegwetten zu platzieren. Dazu gesellen sich Over- und Under-Wetten, ebenso sind Ergebniswetten oder Handicap-Wetten möglich.

Welche Wettmärkte bei der jeweiligen virtuellen Sportart zur Verfügung stehen, das hängt von der ausgewählten Disziplin ab.

Unterschiede zwischen Virtual Sports, Esports Wetten und Fantasy Wetten

Zwischen Virtual Sports, Esports Wetten und Fantasy Wetten gibt es durchaus gewisse Unterschiede.

Innerhalb der Virtual Sports und Esports Wetten beispielsweise besteht der Unterschied darin, dass die Virtuals Sports Wetten nicht real sind. Bei Esport Wetten dagegen schaut die Lage so aus, dass reale Esportler teilnehmen.

Der Unterschied zwischen Fantasy Wetten und Virtual Sports Wetten besteht darin, dass virtuelle Wetten nicht real sind, während die Fantasy Wetten nur nicht direkt stattfinden.

  • Non classé

18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt | Glücksspiel kann abhängig machen